Die quindata GmbH als Ausbilder

Wir zeichnen uns durch die Vielseitigkeit unserer Unternehmensbereiche aus und bieten damit ein großes Spektrum an beruflichen Perspektiven. Neben zahlreichen Ausbildungsberufen bieten wir einen dualen Studiengang an, um besonders vielversprechende Bewerber zu fördern und zu fordern.

  • Kennenlernen und erste Verknüpfungen durch Praktika
  • persönliche und fachlich kompetente Betreuung
  • Potenzial erkennen & Herausforderungen annehmen
  • aus Beruf wird Berufung

Jedem Auszubildenden bieten wir zusätzliche Weiterqualifikationen, beispielsweise in Form von Schulungen. Auf diese Weise wird ein zentrales Unternehmensziel der quindata GmbH realisierbar: Immer Teil der neusten Entwicklungen sein!

Ausbildungsmöglichkeiten

Die quindata GmbH bietet zahlreiche Ausbildungsberufe an:

Um ein aktives Mitglied unseres jungen und dynamischen Teams zu werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, Ihrem neuen Ausbildungs- oder Studienplatz näher zu kommen. Bewerben Sie sich für ein Praktikum oder starten Sie direkt hier in unserem Stellenportal Ihre Bewerbung. Auf diesem Weg erreichen Sie uns am schnellsten, da Ihre Unterlagen somit gleich an der richtigen Stelle ankommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen jederzeit bei Fragen zur Verfügung.

Unsere Ausbildungen im Überblick

Speed dating für Studienabbrecher

Alternative Ausbildungsmöglichkeit zum Studium - Speed dating für Studienabbrecher
Verantwortlich für die Organisation und Durchführung ist das Kasseler Netzwerk für Studienzweifler, in dem neben der IHK die Handwerkskammer Kassel, die Arbeitsagentur Kassel, das Jobcenter Stadt Kassel, Kompakt e.V., die Allgemeine Studienberatung und der Career Service der Universität Kassel sowie die Sozialberatung des Studentenwerks mitwirken. Immer mehr nordhessische Betriebe machen gute Erfahrungen mit der Aus- und Weiterbildung von Studienaussteigern. Mit dem Speed-Dating organisiert das Kasseler Netzwerk ein Forum, in dem sowohl Unternehmen gezielt Bewerberinnen und Bewerber ansprechen als auch Studienaussteiger eine gute Chance für einen beruflichen Einstieg erhalten.

Weitere Informationen:
https://www.ihk-kassel.de

Base-Mint-Projekt an Schulen

KurzinfoWesentliches Element ist die Teilnahme an einem onlinegestützten "Cisco"-Einstiegslehrgang (IT-Essentials 5.0) in englischer Sprache, in dem theoretisches und praktisches IT-Grundwissen vermittelt werden. Hinzukommen weitere Bausteine wie beispielsweise eine Betriebsbesichtigung, der Besuch einer regionalen IT-Veranstaltung und ein "Azubi-Schüler-Interview", bei dem IT-Auszubildende über Ihre Berufsausbildung berichten.Entwickelt wurde "BASE-MINT" von der gpdm - Gesellschaft für Projektierungs- und Dienstleistungsmanagement mbH und dem Übergangsmanagement Schule und Beruf der Stadt Kassel. In die Finanzierung sind die plentymarkets GmbH und die quindata GmbH eingebunden.Beiden Unternehmen ist die Stärkung des IT-Standortes Nordhessen und die Förderung des Fachkräftenachwuchses ein wichtiges Anliegen. Interessierte Schüler haben die Möglichkeit, in diesen Unternehmen ein Praktikum zu absolvieren.

Start in den Schulen jährlich nach den Sommerferien

Weitere Informationen:
Philip Schmidt, Kompakt Kassel
e.V., c/o gpdm mbH, Tel. 0561 81646 19, E-Mail: pschmidt@gpdm.de
http://www.kompakt-ev.de/knowitks.html